Produkte

Auf einen Blick

Praktikerhandbuch „Versicherungsvermittler als Arbeitgeber“

– Leitfaden zur rechtssicheren Auswahl und Vertragsgestaltung bei Arbeitnehmern und Untervermittlern

Häufig tauchen bei der Einstellung von Personal oder spätestens beim Ausgestalten des Arbeitsvertrages viele Fragen auf, zum Beispiel:

  • Welche Details müssen in einem Arbeitsvertrag erwähnt werden, um diesen rechtssicher zu gestalten?
  • Was ist zu beachten, wenn es zu einer Beendigung des Arbeitsverhältnisses kommt?
  • Welche Pflichten habe ich als Arbeitgeber?

Diese und viele weitere Fragestellungen von der Einstellung über die Vertragsgestaltung bis hin zur Kündigung oder Suspendierung behandelt das Autorenduo Becker/Fleck in seinem Praktikerhandbuch „Versicherungsvermittler als Arbeitgeber“. Im Anhang findet der Leser zusätzlich alle relevanten Gesetzestexte und viele Musterverträge.

Zielgruppe des Fachbuches in einem Umfang von 240 Seiten sind Versicherungsvermittler.

Björn Fleck ist studierter Jurist und bei einer Versicherungsgesellschaft in Hannover tätig. André Becker hat sein Wissen im Bereich des Arbeits- und Versicherungsrechts aus der praktischen Tätigkeit in verschiedenen Branchen.

Link:

http://www.versicherungsjournal.de/buch/praktikerhandbuch-versicherungsvermittler-als-arbeitgeber-290.php

                                                                                                    

arbeitsrecht

Praktikerhandbuch „Wettbewerbsrecht für Versicherungsvermittler“

– Kunden erfolgreich gewinnen, rechtliche Fallstricke vermeiden

Vom Bundesdatenschutzgesetz über BGB, GWB, Gewerbeordnung und HGB über Strafgesetzbuch, TKG, TMG, UWG und VAG bis zu VersVermV, VVG und den Wettbewerbsrichtlinien reicht der rechtliche Rahmen für die Versicherungsvermittlung. Wer sich damit nicht auskennt, riskiert Abmahnungen und einstweilige Verfügungen von Mitbewerbern – eventuell sogar Ärger mit dem Staatsanwalt.

Das Praktikerhandbuch „Wettbewerbsrecht für Versicherungsvermittler“ beschreibt in leicht verständlicher Sprache, wie Versicherungsvertreter und Versicherungsmakler die vielen Fallstricke vermeiden und erfolgreich Kunden und Mitarbeiter gewinnen können.

Behandelt werden alle wesentlichen Aspekte der Praxis, darunter die Telefon-, Fax- und E-Mail-Werbung, Internetpräsenz, Vergleichende Werbung, Kündigungshilfe, Wechsel eines Vertreters zu einem anderen Versicherer, Wettbewerbsverbot und wem die Kundendaten gehören.

Zielgruppe des Fachbuches sind Versicherungsvertreter und Versicherungsmakler sowie die Führungskräfte im Vertrieb von Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen.

Der Autor Björn Fleck ist Jurist mit Zweitem Staatsexamen und bei einer Versicherungsgesellschaft in Hannover tätig.

Link:

http://www.versicherungsjournal.de/buch/praktikerhandbuch-wettbewerbsrecht-fuer-versicherungsvermittler-285.php

                                                                                                   

Wettbewerbsrecht

Dieses Buch ist ein unentbehrlicher Ratgeber für den unabhängigen Versicherungsmakler. Es richtet sich sowohl an Betriebsneugründer als auch an Quereinsteiger aus artverwandten Branchen (z.B. Banken- oder Immobiliensektor) und an Kolleginnen und Kollegen, die bisher als Ausschließlichkeitsvertreter tätig waren.

Behandelt werden alle Themenbereiche, die den Versicherungsmakler bei seiner täglichen Arbeit berühren – von der Mandantengewinnung und -bindung über die Auswahl des geeigneten Versicherungsunternehmens, die Courtage und die rechtlichen Anforderungen bis hin zum Datenschutz, um nur einige Aspekte zu nennen. Folgende Vorteile zeichnen das Handbuch aus:

  • Praxisnahe Informationen spiegeln die langjährige Berufserfahrung der Autoren wider.
  • Fachkundige Hilfestellungen begleiten die berufliche Selbstständigkeit.
  • Juristische Fallstricke können frühzeitig erkannt und effizient umgangen werden.
  • Zahlreiche Beispiele, Praxistipps, Hinweise, Mustertexte und -formulare ergänzen die dargestellten Themen.
  • Eine verständliche Sprache, weitgehend ohne „Fachchinesisch“, macht die Ausführungen benutzerfreundlich und anschaulich.

Dietmar Rausch, selbst unabhängiger Versicherungsmakler, gilt aufgrund seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Experte seiner Branche. Björn Fleck ist als Jurist für das Vertriebsrecht bei einer Versicherungsgesellschaft zuständig und veröffentlicht regelmäßig Bücher und Aufsätze zu aktuellen versicherungsrechtlichen Fragen. André Becker, gelernter Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, arbeitet als freier Journalist.

Link:

http://www.beck-shop.de/Rausch-unabhaengige-Versicherungsmakler/productview.aspx?product=23551

ABB